Are you looking for a parking space for the night?

With Wobina, landlords offer a parking space for one or more next.

















Österreich

Österreich ist das Land mit Schmäh. Auch wenn man Deutsch spricht ist vieles anders als gewohnt. Die Österreichen haben an vielen Stellen einen anderen Weg gewählt. Nicht alles ist gut, aber vieles freundlicher. Ein Urlaub ist Österreich aber immer Wert, auch wenn man nicht Skifahren oder Bergsteigen will.

Land, Regierung, Währung und Informationen zum Leben

Jedes Land hat ein eigenes System erfunden und sich damit eingerichtet. Auch innerhalb der Europäischen Union gibt es grundsätzliche Unterschiede. Als Gast sollte man sich ein bischen informieren bevor man es bereisen kann. Österreich (offiziell ist es die Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 9 Millionen Einwohnern. Die angrenzenden Staaten sind Deutschland und Tschechien im Norden, Slowenien und Italien im Süden, die Slowakei und Ungarn im Osten sowie die Schweiz und Liechtenstein im Westen. Österreich ist ein demokratischer und föderaler Bundesstaat, im besonderen hat Österreiche eine semipräsidentielle Republik.



Länder, Regionen und Gebiete

Es gibt meist einige Bundesländer, oder Regionen und auch viele herausragende Gebiete die zusammen das Land regieren. Dazu kommen meist noch ganz spezielle Gebiete. Österreichs neun Bundesländer sind das Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, die Steiermark, Kärnten, Tirol, Vorarlberg und Wien. Das Bundesland Wien ist zugleich Bundeshauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Landes. Weitere Bevölkerungszentren sind Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck. Wobei Wiener eine ganz besondere Spezies sind.



Berge, Seen Flüsse und Gebiete

Berühmte Regionen finden sich in jedem Land. Sei es ein Berg, ein See, ein Fluß oder eine erfundene Region. In Österreich ist wohl die bekannstete Region Wien. Zudem gilt Wien als Stadt mit sehr hoher Lebensqualität. Der dritte Man oder Lieder um den Zentralfriedhof machten Wien bekannt. Aber auch Tirol und seine Berge sind weltberühmt. Der Wolfgangsee ist ein beliebtes Ausflugsziehl.



Kriminalität, Gefahren und Böses

Was darf man in nicht uns was sollte man tun wenn es gefährlich wird. In den meisten Ländern leben erliche und freundliche Menschen. Aber auch leider ein paar andere. Leider kann man sie nicht erkennen. Wie in zumindest allen wohlhabenden Ländern der westlichen Welt gibt es seit Anfang der 1990er Jahre einen Kriminalitätsrückgang, vor allem bei Diebstahl und Gewaltkriminalität. An den Autobahnen und Fernstraßen, sowie in allen Touristischen Hochburgen findet man Taschendiebe und Autodiebstähle. Jedoch sind die sehr selten geworden. Auch wenn die Asfinag so scheint sind Sie keine Wegelagerer, solange man seine Vignette hat ist man sicher.



Seltsames

Alles was es anderswo nicht gibt und verwunderlich ist. Die Österreicher lieben Ihre Titel. Wer Ingenieur ist kann sich als Ingenieur anreden lassen. Man sollte seinerseit aber auch dem Gegenüber den Respekt aufbringen. Was auch bemerkenswert ist die Bedienung im Gastrobereich. Hier ist der Kunde König und der Kellner ihm gleichgesellt.



Probleme, Unfall, Diebstahl:

Ziehen Sie im Falle eins Falles immer die Polizei hinzu, um spätere Unklarheiten zu vermeiden. Auch wenn diese nicht immer kommt. Leider sprechen nicht alle Polizisten ihre Sprache. Und man sollte immer freundlich sein, auch wenn es unfreundliche Polizisten geben soll.



Europäischer Unfallbericht:

Führen Sie einen mehrsprachigen Unfallbericht für den Ernstfall im Auto mit – es erleichtert die spätere Schadensregulierung und die Kommunikation mit der Versicherung. Der kostenlose Blanko-Unfallbericht kann auf vielen Websiten heruntergeladen werden. https://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Europaeischer_Unfallbericht.aspx Ansonst muss man sich mit dem Google Übersetzer herumschlagen.



Personalausweis oder Reisepass:

Prüfen Sie sich vor Reiseantritt, ob ein Reisepass in den Durchreiseländern und im Zielland notwendig ist. Innerhalb der EU (Schengen-Mitgliedsländer) benötigen Sie für einen Autourlaub grundsätzlich nur einen Personalausweis. Aber einige Eu-Nationen haben temporäre Grenzkontrollen eingeführt (Deutschland, Österreich, Dänemark, Norwegen, Schweden und Frankreich ), daher führen Sie Ihren Reisepass vorsichtshalber zusätzlich mit. Ihr Ausweis oder Reisepass MUSS gültig sein, sonst ist es so als haben Sie keinen,






Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /var/customers/webs/impressum/wort.php on line 58 Notice: Use of undefined constant counter - assumed 'counter' in /var/customers/webs/impressum/wort.php on line 69 Notice: Undefined variable: jeder in /var/customers/webs/impressum/wort.php on line 128 Notice: Undefined variable: anza in /var/customers/webs/impressum/wort.php on line 128 Notice: Undefined variable: zufallanzeiger in /var/customers/webs/impressum/wort.php on line 128 --> Notice: Undefined variable: jeder in /var/customers/webs/impressum/wort.php on line 134 Notice: Undefined variable: anza in /var/customers/webs/impressum/wort.php on line 142