Are you looking for a parking space for the night?

With Wobina, landlords offer a parking space for one or more next.

















Dänemark

Dänemark hat auf allen Seiten eine Küste mit Badestränden. Im Sommer findet man stehts ein freies Plätzchen. Kopenhagen ist einen Hauptstadt mit echten Königspalästen, die man sehen sollte. Die amtierende dänische Ministerpräsidentin ist Mette Frederiksen die 77 geboren ist - das spricht für ein junges Land. #

Land, Regierung, Währung und Informationen zum Leben

Jedes Land hat ein eigenes System erfunden und sich damit eingerichtet. Auch innerhalb der Europäischen Union gibt es grundsätzliche Unterschiede. Als Gast sollte man sich ein bischen informieren bevor man es bereisen kann. Nach 1848 hat sich Dänemark zu einer konstitutionellen Monarchie entwickelt. Die jüngste Verfassungsreform 1953 verankerte das parlamentarische Prinzip im Grundgesetz und ermöglichte auch eine weibliche Thronfolge. Jetzt führt Königin Margrethe II.



Länder, Regionen und Gebiete

Es gibt meist einige Bundesländer, oder Regionen und auch viele herausragende Gebiete die zusammen das Land regieren. Dazu kommen meist noch ganz spezielle Gebiete. Wegen seiner Inseln und der zerklüfteten Buchten verfügt das Land über eine verhältnismäßig lange Küstenlinie von 7314 km. Die Öresundbrücke bildet seit 2000 einen festen Verkehrsweg nach Schweden.



Berge, Seen Flüsse und Gebiete

Berühmte Regionen finden sich in jedem Land. Sei es ein Berg, ein See, ein Fluß oder eine erfundene Region. Auf jeden Fall sollte man Kopenhagen besuchen. Kann aber voll werden, 2015 kamen mehr als zehn Millionen Besucher. Das Meer ist auf der Westseite windiger, also im Osten.



Kriminalität, Gefahren und Böses

Was darf man in nicht uns was sollte man tun wenn es gefährlich wird. In den meisten Ländern leben erliche und freundliche Menschen. Aber auch leider ein paar andere. Leider kann man sie nicht erkennen. Seltsames

Alles was es anderswo nicht gibt und verwunderlich ist. In Deutschland leben an der dänischen Grenze eine dänische Gemeinschaft. Als hätte man die Grenze falsch gezogen.



Grüne Versicherungskarte:

Bei Reisen in Länder außerhalb der EU ist die Grüne Versicherungskarte Pflicht (Achtung: auch Schweiz), vereinfacht aber auch innerhalb der EU die Schadensabwicklung unbedingt. Für eine Reise nach Italien wird die Mitnahme der Karte vom Adac sogar empfohlen. Man sollte auch die Kontaktdaten der Schutzbriefe mitnehmen.



Europäischer Unfallbericht:

Führen Sie einen mehrsprachigen Unfallbericht für den Ernstfall im Auto mit – es erleichtert die spätere Schadensregulierung und die Kommunikation mit der Versicherung. Der kostenlose Blanko-Unfallbericht kann auf vielen Websiten heruntergeladen werden. https://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Europaeischer_Unfallbericht.aspx Ansonst muss man sich mit dem Google Übersetzer herumschlagen.



Probleme, Unfall, Diebstahl:

Ziehen Sie im Falle eins Falles immer die Polizei hinzu, um spätere Unklarheiten zu vermeiden. Auch wenn diese nicht immer kommt. Leider sprechen nicht alle Polizisten ihre Sprache. Und man sollte immer freundlich sein, auch wenn es unfreundliche Polizisten geben soll.





 






Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz